Viessmann: Energiezentrale

We enable Mittelstand companies to offer new digital products and services faster and with less risk than ever before. Three pillars differentiate our approach for building companies. And make us the best choice for you.

Anzeige eines digitalen Produktes erstellt von wattx für Viessmann

The challenge

Unser Kunde Viessmann beauftragte uns mit der Erstellung einer Applikation zur Digitalisierung der Planung von Heizungslösungen für große Bauprojekte.

Heizen ist ein wichtiger Kostentreiber im Baugewerbe, vor allem wenn die Gaspreise steigen und Projekte aufgrund der zunehmenden Arbeitsbelastung immer schneller fertiggestellt werden müssen.  Deshalb beauftragte uns unser Kunde Viessmann, die Einsatzmöglichkeiten einer Heizungs Toolchain im Markt für Klimalösungen näher zu beleuchten.

Ausschlaggebend war hierbei die Tatsache, dass fast keine Daten digital verfügbar sind, sondern die meisten Prozesse noch analog ablaufen. Zudem gibt es keine einheitlichen Produktportfolios oder Prozesse. Die Digitalisierung der Planung von Heizungsanlagen für große Bauprojekte eröffnet daher vielfältige Möglichkeiten, wie diese Heizungsanlagen zusammengesetzt werden können.


Our solution

Wir haben eine digitale Lösung für die Dimensionierung und Optimierung von Heizungsanlagen entwickelt, um Ingenieuren einen Überblick über die Konfiguration einer Heizungsanlage zu geben.

Um die ursprüngliche Idee in ein tragfähiges Unternehmen umzuwandeln - eines, das einen greifbaren Wert für Viessmann liefert und gleichzeitig einen bedeutenden Einfluss auf den Bausektor ausübt - mussten wir verschiedene Bereiche angehen.

Wir haben zunächst eine Strategie zur Dimensionierung und Optimierung von Heizungsanlagen entwickelt, um Ingenieuren einen schnellen Vorschlag für die Konfiguration einer Heizungsanlage zu geben.

Diese Anwendung gibt einen Überblick über die möglichen Technologiekombinationen. Auf der Grundlage des Energieverbrauchs, der Gebäudegröße und der Heizungskomponenten wird eine Simulation durchgeführt, um zu sehen, wie viel jeder Wärmeerzeuger zur Heizlast beiträgt. Dies ist für Ingenieure wichtig, um zu sehen, wie effizient die einzelnen Komponenten arbeiten. Im letzten Schritt gehen die Informationen in einen Konfigurator ein, der nach geeigneten Zubehörkomponenten, z. B. Hydraulikkomponenten, sucht.


The outcome

Auf der Grundlage unserer Analyse konnten wir ein validiertes Produktkonzept sowie eine MVP-Version der Webanwendung erarbeiten.

What our client said:

wattx hat uns geholfen, ein Optimierungsproblem zu lösen, indem sie Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen mit Data Science-Fähigkeiten kombiniert haben. Durch die Anwendung fortschrittlicher kombinatorischer Techniken mit szenariobasierter Simulation sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen auf der Grundlage solider Daten anzubieten.

Dr. Alexander Hoh

Vice President Engineering 
Viessmann Climate Solutions SE

Möchten Sie Ihre Ideen mit uns validieren?
Schreiben Sie uns!

Die Idea Validation ist ein fundamentaler Bestandteil des Innovationsprozesses.

Simon Müller
Managing Director
simon@wattx.io

wattx managing director Simon Müller